GKI: Rotor der Maschine 1 eingehoben

Prutz, 29. Juli 2017: An der Grenze zwischen der Schweiz und Österreich entsteht seit Herbst 2014 mit dem Gemeinschaftskraftwerk Inn (GKI) das größte Ausleitungskraftwerk Österreichs. Nach der Firstfeier im April des heurigen Jahres konnte nun ein weiterer Meilenstein an der Krafthaus-Baustelle in Prutz/Ried erreicht werden: Der Rotor der Maschine 1 wurde eingehoben. „Mit dem Einheben […]

27. Juli 2017|

Guter Aufschlag – Tolle Erfolge beim TC Prutz

GKI unterstützt 130 Mitglieder vom Tennisclub Prutz bei großer Leidenschaft Prutz, 29. Juni 2017 – Vergangene Saison gelangen dem TC Prutz einige nennenswerte Erfolge. Herauszuheben sind vor allem die Ergebnisse der Teams der Tiroler Mannschaftsmeisterschaft, die alle samt Top 10 Platzierungen belegen konnten. Um auch 2017 wieder erfolgreich zu sein, wurde unter anderem die Infrastruktur […]

25. Juni 2017|

SK Nauders: Jugendförderung wird zur Hauptaufgabe

Mit GKI Unterstützung zur professionellen Zeitnehmung beim Nachwuchs   Nauders 12. Juni 2017: Neben zahlreichen Rennveranstaltungen im Skigebiet Nauders, hat es sich der Skiklub Nauders zur Aufgabe gemacht, junge Menschen bereits im Kindesalter für Sport und Bewegung zu begeistern und entsprechend zu fördern. Im vergangen Winter 2016/17 konnte, mit Unterstützung des GKI, die spezielle Zeitnehmung […]

12. Juni 2017|

Verantwortungsbewusste Jugendarbeit im Schützenwesen

Landesjungschützenschießen dank GKI Unterstützung ein „Volltreffer“ Pfunds, Nauders, 29. Mai 2017: Bereits zum 28. Mal fand vom 19. bis 21. Mai das Gesamttiroler Landesjungschützenschießen statt. Insgesamt 408 Jungschützen und Jungmarketenderinnen aus 68 Kompanien und 24 Bataillonen bzw. Talschaften trafen sich in Nauders und Pfunds, um ihr Können unter Beweis zu stellen. „Es war ein einzigartiger […]

29. Mai 2017|

Firstfeier für GKI-Herzstück in Prutz – Rohbau des Krafthauses im geplanten Zeitraum fertiggestellt

Prutz, 25.04.2017: 16.000 Kubikmeter Beton und 2.800 Tonnen Stahl wurden in nur 18 Monaten beim Krafthaus in Prutz verbaut. Im Durchschnitt waren 30 Fachkräfte an der Errichtung des Krafthauses des Gemeinschaftskraftwerks Inn (GKI) beteiligt. Nun beginnen die Hauptmontagearbeiten im Inneren und die landschaftlichen Gestaltungsmaßnahmen rund um das Krafthaus. Auch die Arbeiten am Unterwasserkanal laufen plangemäß […]

04. Mai 2017|

Verlegung der Bundesstraße in Prutz beginnt

Prutz, 22. Februar 2017: Die Arbeiten zur Umlegung der Reschen-Bundesstraße im Bereich des zukünftigen Unterwasserkanals im Gemeindegebiet Prutz haben begonnen. Um den Unterwasserkanal im Bereich der Bundesstraße errichten zu können, wird die Bundesstraße nach der Durchführung der Bauarbeiten für die Dauer der Arbeiten am Unterwasserkanal in einer zweispurigen Schleife südwestlich der derzeitigen Trassenführung verlaufen. Der […]

22. Februar 2017|

Bekanntmachung

Die Gemeinschaftskraftwerk Inn GmbH („GKI“), FN 277806p, Innstraße 52, A-6500 Landeck hatte die HOCHTIEF Infrastructure GmbH („HOCHTIEF“), FN 417357k (ausländische Firma), Modecenterstraße 17 / Objekt 2 / 6.OG, A-1110 Wien beim Bauvorhaben „Gemeinschaftskraftwerk Inn“ mit Arbeiten für das Baulos Triebwasserweg Maria Stein beauftragt. Dieser Bauauftrag wurde mit Beendigungsvereinbarung vom 14.02.2017 einvernehmlich vorzeitig beendet. Die Vortriebsarbeiten werden im […]

21. Februar 2017|

Österreichisches Baukonsortium übernimmt Tunnelvortrieb

Innsbruck, 16.02.2017: Mit dem heutigem Tag hat ein österreichisches Baukonsortium, bestehend aus STRABAG AG, der Jäger Bau GmbH aus Schruns und der G. Hinteregger & Söhne Baugesellschaft m.b.H aus Salzburg die Vortriebsarbeiten für die Triebwasserwege des Gemeinschaftskraftwerkes Inn übernommen, nachdem sich die GKI GmbH und die HOCHTIEF Infrastructure GmbH zu Beginn des Jahres darauf verständigt […]

16. Februar 2017|

GKI: Vertragsauflösung mit HOCHTIEF Infrastructure GmbH

Innsbruck, 09. Jänner 2017: An der Grenze zwischen der Schweiz und Österreich entsteht derzeit mit dem Gemeinschaftskraftwerk Inn (GKI) das seit vielen Jahren größte Fluss- kraftwerk im Alpenraum. Für den Vortrieb des Triebwasserweges, der von Maria Stein aus mit zwei Tunnel- vortriebsmaschinen erfolgt, ist HOCHTIEF Infrastructure GmbH beauftragt. Unvorhersehbare, vor allem geologische Schwierigkeiten haben in […]

09. Januar 2017|

Neue Teller für Essen auf Rädern in Ried

Ried i. O., 23. Dezember 2016: Seit 2005 nimmt sich die Vinzenzgemeinschaft Ried bedürftiger Mitmenschen in der Gemeinde an. Der Verein organisiert regelmäßige Hausbesuche, übernimmt den Einkauf oder Behördengänge. Zusätzlich organisieren die ehrenamtlichen Mitglieder monatliche Themennachmittage mit bis zu 30 Teilnehmern, eine jährliche Wallfahrt sowie ein Mal im Jahr einen Tagesausflug für die Rieder Senioren. […]

23. Dezember 2016|